Bilanz der 124. Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau

Rund 180 Gebrauchtfahrzeuge wurden auf der 124. Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau von regionalen Fachhändlern und Autohäusern verkauft – das bedeutet einen Umsatz von über 2,5 Millionen Euro.

Die Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau hat am vergangenen Wochenende mit großer Auswahl, Qualität und Beratungsmöglichkeiten rund um den Gebrauchtwagenkauf überzeugt. Rund 40 Fachhändler aus der Region präsentierten über drei Veranstaltungstage hinweg 773 eingefahrene Gebrauchtwagen der verschiedensten Hersteller und Preiskategorien in den Hallen und auf dem Boulevard der Messe Freiburg.

Über 7.000 Besucher nutzten dieses Angebot um sich zu informieren, die Fahrzeuge zu vergleichen und gegebenenfalls den Kaufabschluss zu besiegeln. Rund 180 Fahrzeuge konnten an den drei Messetagen direkt vor Ort verkauft werden – jedes fünfte davon war ein Diesel.

Erfahrungsgemäß werden bei den teilnehmenden Händlern mindestens noch einmal so viele Fahrzeuge im Nachmessegeschäft innerhalb der nächsten Woche verkauft.

Das günstigste verkaufte Fahrzeug auf der 124. Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau war ein Toyota Yaris für 2.400 €. Ein VW T6 California hat für 49.000 € seinen Besitzer gewechselt und war damit das teuerste verkaufte Fahrzeug. Der Durchschnittspreis aller verkauften Fahrzeuge lag beirund 14.780 €.

Die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG veranstaltet die 125. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau vom 11. - 13. Oktober 2019 traditionsgemäß auf dem Gelände der Messe Freiburg.

Veranstalter:
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Neuer Messplatz 3
79108 Freiburg
Navigationsadresse:
Hermann-Mitsch-Straße 3
Tel. +49 761 3881 02
Fax +49 761 3881 3006
www.gebrauchtwagen-suedbaden.de
info@gebrauchtwagen-suedbaden.de

Ansprechpartner:
Daniel Strowitzki
Geschäftsführer
Tel. +49 761 3881 3101
daniel.strowitzki@fwtm.de

Ideeller Träger:
KFZ-Innung Freiburg

Turnus:
halbjährlich

Entwicklungsgeschichte:
Die Südbadische Gebrauchtwagen-Ver-kaufsschau findet seit 1955 statt. Bis 1959 wurde sie jährlich einmal im Früh-jahr durchgeführt. Seit 1960 findet sie halbjährlich statt. Insgesamt wurden von der ersten Schau (1955) bis zur 124. Schau (Frühjahr 2019) 54.956 Pkw ein-gefahren. Davon wurden 16.594 ver-kauft. Der Gesamtumsatz beläuft sich bisher auf über 113,81 Mio. €.