Vorbericht zur 126. Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau

126. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS)
3. – 5. April 2020, Messe Freiburg

Rund 30 Fachhändler präsentieren etwa 600 Gebrauchtwagen aus ganz Südbaden auf dem Messegelände.

Viele Vorteile: Einfache Vergleichsmöglichkeiten, große Fahrzeugvielfalt und Probefahrten direkt vor Ort

Auf der Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau werden Autokäufer fündig: Vom 3. bis 5. April 2020 stehen etwa 600 Fahrzeuge verschiedenster Marken und Preisklassen zur Auswahl – und das bei kostenfreiem Eintritt. Während ein Gebrauchtwagenkauf oft mit zeitintensiven Recherchen und zahlreichen Terminvereinbarungen bei unterschiedlichen Händlern verbunden ist, können Besucher an den drei Verkaufstagen der Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau ihren „neuen“ Gebrauchten in entspannter Atmosphäre in den Hallen der Messe Freiburg finden.

Und das Angebot ist groß: Rund 30 Fachhändler der Region präsentieren günstige und beliebte Klein-PKWs, praktische Familienwagen bis hin zu besonderen Fahrzeugen aus der gehobenen Klasse - so ist für jedes Budget und jeden Bedarf das passende Modell dabei. „Die Vielfalt der Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau ist groß, das unterscheidet uns nicht von den Online-Börsen im Internet. Wir aber bieten das Fahrerlebnis im neuen Gebrauchten, das in den meisten Fällen für den Kauf entscheidend ist. Vor Ort innerhalb kürzester Zeit mehrere Autos Probe zu fahren, das ist unser Alleinstellungsmerkmal.“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).


Qualität und Zuverlässigkeit spielen gerade beim Kauf von gebrauchten Fahrzeugen eine wichtige Rolle, denn generell werden Autos hierzulande immer länger gefahren. Dessen sind sich die Händler bewusst und stehen für individuelle Beratungsgespräche rund um Garantie- und Serviceangebote zur Verfügung. Auch in Themen wie Finanzierung, Versicherung und Inzahlungnahme werden die Besucherinnen und Besucher der 126. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau sehr gut beraten, was für die Käufer ein zusätzlicher Vorteil gegenüber dem Kauf auf dem Privatmarkt bedeutet.

Veranstalter:        

Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Europaplatz 1, 79108 Freiburg
Navigationsadresse:
Hermann-Mitsch-Straße 3
Tel. +49 761 3881-02
Fax +49 761 3881-3006
www.gebrauchtwagen-suedbaden.de
info@gebrauchtwagen-suedbaden.de

Ansprechpartner:   
Daniel Strowitzki
Geschäftsführer
Tel. +49 761 3881-3101
daniel.strowitzki@fwtm.de

Ideeller Träger: Innung des KFZ-Handwerks, Freiburg im Breisgau

Termin: 3. – 5. April 2020

Öffnungszeiten:        
Fr.,  3. April 2020: 14:00 – 19:00 Uhr
Sa., 4. April 2020: 10:00 – 18:00 Uhr   
So., 5. April 2020: 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt: kostenfrei

Turnus: halbjährlich

Ausstellerzahl: rund 30

Zahl der angebotenen Fahrzeuge: Rund 600 Fahrzeuge in den Mes-sehallen 1 bis 3, dem Zentralfoyer, dem Messefoyer sowie auf dem Messeboulevard

Ausstellungsfläche: rund 14.200 m² Brutto-Ausstellungsfläche

Entwicklungsgeschichte:    
Die Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau findet seit 1955 statt. Bis 1959 wurde sie jährlich einmal im Frühjahr durchgeführt. Seit 1960 findet sie halbjährlich statt. Insgesamt wurden von der ersten Schau (1955) bis zur 125. Schau (Herbst 2019) 55.665 Pkw eingefah-ren. Davon wurden 16.784 verkauft. Der Gesamtumsatz betrug bisher über 116,66 Mio. €.

ÖPNV:    
Mit Straßenbahn innerhalb Freiburgs: Mit der Stadtbahnlinie 4 bis "Technische Fakultät" (7,5-Minuten-Takt), anschließend 5 Minuten Fußweg
Mit der S-Bahn vom Hauptbahnhof in Richtung Breisach bis "Messe", anschließend 5 Minuten Fußweg

Anfahrt / Parkplätze: Autobahnausfahrt (A5) “Freiburg Mitte“, Hinweisschilder “Messe“ auf den Zufahrtsstraßen nach Freiburg; große Parkflächen direkt am Messe-gelände sind vorhanden

Parkgebühr: 3,00 €

Zur Übersicht

Kontakt

FWTM GmbH & Co.KG,
Messe Freiburg
Neuer Messplatz 1
Team Südbadische Gebrauchtwagen Verkaufsschau
Telefon +49 761 3881 3555

E-Mail info(at)gebrauchtwagen-suedbaden.de